Entdeckung im Methylierungsprofiling
Entdeckung im Methylierungsprofiling
Entdeckung im Methylierungsprofiling
ÜBERSICHT DATEN BESTELLUNG RESSOURCEN
Übersicht

Das Twist Human Methylome Panel zielt auf 3,98 Millionen CpG-Stellen durch 123 MB genomischen Inhalts ab, um biologisch relevante Methylierungsmarker anzuvisieren. Umfangreicher Inhalt macht dieses Panel zur idealen Wahl für Wissenschaftler bei der Erforschung der Methylierungsfraktion in einer Vielzahl von Anwendungen von Krebsmetastasen, menschlicher Entwicklung und funktioneller Genomik. 

Das Panel ist für die Verwendung mit dem Twist NGS Methylation Detection System für einen vollständigen durchgängigen Workflow mit branchenführender Leistung optimiert und validiert. Eine hohe Erfassungseffizienz erhöht die Erkennungsempfindlichkeit im gesamten Epigenom und senkt gleichzeitig die Sequenzierungskosten. Das Panel ist ideal für das Screening von Kohortenproben und die Identifizierung unterschiedlich methylierter Regionen. 

 

Design und Workflow-Effizienz
Design und Workflow-Effizienz
Optimierte Leistung mit einem durchgängigen Workflow
Erhöhte Library-Komplexität
Flexibilität beim Hinzufügen von Inhalt
Breitere Abdeckung im Vergleich zu einem durchschnittlichen Microarray
Breitere Abdeckung im Vergleich zu einem durchschnittlichen Microarray
Etwa 4-mal mehr Abdeckung aller CpG-Stellen
Mehr Abdeckung von CpG-Inselbasen
Basierend auf aktualisierten Referenzdatenbanken
 Vorteil gegenüber Microarrays
Vorteil gegenüber Microarrays
Höheres Vertrauen in Calls in unterschiedlich methylierten Regionen
Mehr vor- und nachgelagerte Abdeckung benachbarter CpG-Stellen
Design und Workflow-Effizienz

Eine Komplettlösung, die eine hochkomplexe und einheitliche Sequenzierungsauslesung für die Methylierungsanalyse erzeugt. Das durchgängige Protokoll erreicht dies durch die Kombination eines innovativen, enzymatischen Konvertierungsprozesses, eines optimierten Target Enrichment-Workflows und eines hochentwickelten Panel-Design-Prozesses. 
 

Workflow

Das Twist Human Methylome Panel zielt auf 3,98 Millionen CpG-Stellen durch 123 MB genomischen Inhalts ab, um biologisch relevante Methylierungsmarker anzuvisieren. Umfangreicher Inhalt macht dieses Panel zur idealen Wahl für Wissenschaftler bei der Erforschung der Methylierungsfraktion in einer Vielzahl von Anwendungen von Krebsmetastasen, menschlicher Entwicklung und funktioneller Genomik. 

Das Panel ist für die Verwendung mit dem Twist NGS Methylation Detection System für einen vollständigen durchgängigen Workflow mit branchenführender Leistung optimiert und validiert. Eine hohe Erfassungseffizienz erhöht die Erkennungsempfindlichkeit im gesamten Epigenom und senkt gleichzeitig die Sequenzierungskosten. Das Panel ist ideal für das Screening von Kohortenproben und die Identifizierung unterschiedlich methylierter Regionen. 

 

Design und Workflow-Effizienz
Design und Workflow-Effizienz
Optimierte Leistung mit einem durchgängigen Workflow
Erhöhte Library-Komplexität
Flexibilität beim Hinzufügen von Inhalt
Breitere Abdeckung im Vergleich zu einem durchschnittlichen Microarray
Breitere Abdeckung im Vergleich zu einem durchschnittlichen Microarray
Etwa 4-mal mehr Abdeckung aller CpG-Stellen
Mehr Abdeckung von CpG-Inselbasen
Basierend auf aktualisierten Referenzdatenbanken
 Vorteil gegenüber Microarrays
Vorteil gegenüber Microarrays
Höheres Vertrauen in Calls in unterschiedlich methylierten Regionen
Mehr vor- und nachgelagerte Abdeckung benachbarter CpG-Stellen
Design und Workflow-Effizienz

Eine Komplettlösung, die eine hochkomplexe und einheitliche Sequenzierungsauslesung für die Methylierungsanalyse erzeugt. Das durchgängige Protokoll erreicht dies durch die Kombination eines innovativen, enzymatischen Konvertierungsprozesses, eines optimierten Target Enrichment-Workflows und eines hochentwickelten Panel-Design-Prozesses. 
 

Workflow

Daten
Breitere Abdeckung im Vergleich zu einem durchschnittlichen Microarray

Das Twist Human Methylome enthält 3,98 Millionen CpG-Stellen durch die 123 MB genomischen Inhalts, um auf biologisch relevante Methylierungsmarker abzuzielen. Das Panel ist stark zielgerichtet, um die aktuellsten, am meisten kommentierten und relevantesten CpG-Methylierungsbereiche im Genom zu erfassen und zu erkennen. 84 % (17.915.988) der CpG-Inseln im Genom werden durch Anreicherung mit diesem Panel identifiziert. Weitere 105.288.339 Basen nachfolgender Shores, Shelves und Open-Sea-CpGs und Basenpaare werden abgedeckt.

Breitere Abdeckung im Vergleich zu einem durchschnittlichen Microarray
Vorteil gegenüber durchschnittlichen Microarrays

Ein Microarray ist mit statischem Inhalt konzipiert, der die Identifizierung neuer epigenetischer Targets von Interesse behindern kann. Aktuelle Arrays auf dem Markt weisen auch eine begrenzte Abdeckung des Methyloms über das Epigenom hinweg auf, wodurch ein großer Teil der methylierten CpG-Stellen ungemessen bleibt. Der Twist Human Methylome Target Enrichment-Ansatz behebt diese Einschränkungen mit Hybrid Capture-Panels, die erweiterte Inhalte und Einzelbasenauflösung über den gesamten von NGS-Plattformen bereitgestellten Sequenzabschnitt ermöglichen.

Microarrays haben inhärente Einschränkungen an extremen Enden der Methylierungserkennung, die auf starkes Hintergrundrauschen am unteren Ende und Signalsättigung am oberen Ende zurückzuführen sind. Aufgrund des höheren Dynamikbereichs von NGS kann das Twist Human Methylome Panel eine genauere Bestimmung von differentiell methylierten Regionen (DMR) ermöglichen, insbesondere sowohl am unteren als auch am oberen Ende der Methylierungsfraktion (Abbildung 4). 

 

Vorteil gegenüber durchschnittlichen Microarrays
Leistung

Das Twist Human Methylome Panel wurde entwickelt und im Nasslabor optimiert, um eine genaue, empfindliche und leistungsstarke Hybrid Capture-Effizienz zu bieten. Das Panel erreicht eine Abdeckungstiefe von 90 % der Basen bei 30-facher Abdeckung mit hohen Sondenspezifitäten von 95 % On-Target-Raten. Das Panel erreicht auch eine Fold 80 von 1,54. Dies stellt eine hohe Homogenität über die Zielregion hinweg bereit, indem das Delta zwischen den Spitzen und Tälern der Base-Call-Anhäufungen verringert wird. Die Library-Komplexität wurde umgekehrt durch eine Duplizierungsrate von < 4 % bei einer hohen Sequenzierungstiefe von 150-facher Rohabdeckung dargestellt. Die allgemeinen Erfassungseffizienz-Metriken des Panels bieten ein hohes Maß an Vertrauen in die Erkennung über die Methylierungsfraktion hinweg bei minimierten Sequenzierungskosten.

 

Leistung
Breitere Abdeckung im Vergleich zu einem durchschnittlichen Microarray

Das Twist Human Methylome enthält 3,98 Millionen CpG-Stellen durch die 123 MB genomischen Inhalts, um auf biologisch relevante Methylierungsmarker abzuzielen. Das Panel ist stark zielgerichtet, um die aktuellsten, am meisten kommentierten und relevantesten CpG-Methylierungsbereiche im Genom zu erfassen und zu erkennen. 84 % (17.915.988) der CpG-Inseln im Genom werden durch Anreicherung mit diesem Panel identifiziert. Weitere 105.288.339 Basen nachfolgender Shores, Shelves und Open-Sea-CpGs und Basenpaare werden abgedeckt.

Breitere Abdeckung im Vergleich zu einem durchschnittlichen Microarray
Vorteil gegenüber durchschnittlichen Microarrays

Ein Microarray ist mit statischem Inhalt konzipiert, der die Identifizierung neuer epigenetischer Targets von Interesse behindern kann. Aktuelle Arrays auf dem Markt weisen auch eine begrenzte Abdeckung des Methyloms über das Epigenom hinweg auf, wodurch ein großer Teil der methylierten CpG-Stellen ungemessen bleibt. Der Twist Human Methylome Target Enrichment-Ansatz behebt diese Einschränkungen mit Hybrid Capture-Panels, die erweiterte Inhalte und Einzelbasenauflösung über den gesamten von NGS-Plattformen bereitgestellten Sequenzabschnitt ermöglichen.

Microarrays haben inhärente Einschränkungen an extremen Enden der Methylierungserkennung, die auf starkes Hintergrundrauschen am unteren Ende und Signalsättigung am oberen Ende zurückzuführen sind. Aufgrund des höheren Dynamikbereichs von NGS kann das Twist Human Methylome Panel eine genauere Bestimmung von differentiell methylierten Regionen (DMR) ermöglichen, insbesondere sowohl am unteren als auch am oberen Ende der Methylierungsfraktion (Abbildung 4). 

 

Vorteil gegenüber durchschnittlichen Microarrays
Leistung

Das Twist Human Methylome Panel wurde entwickelt und im Nasslabor optimiert, um eine genaue, empfindliche und leistungsstarke Hybrid Capture-Effizienz zu bieten. Das Panel erreicht eine Abdeckungstiefe von 90 % der Basen bei 30-facher Abdeckung mit hohen Sondenspezifitäten von 95 % On-Target-Raten. Das Panel erreicht auch eine Fold 80 von 1,54. Dies stellt eine hohe Homogenität über die Zielregion hinweg bereit, indem das Delta zwischen den Spitzen und Tälern der Base-Call-Anhäufungen verringert wird. Die Library-Komplexität wurde umgekehrt durch eine Duplizierungsrate von < 4 % bei einer hohen Sequenzierungstiefe von 150-facher Rohabdeckung dargestellt. Die allgemeinen Erfassungseffizienz-Metriken des Panels bieten ein hohes Maß an Vertrauen in die Erkennung über die Methylierungsfraktion hinweg bei minimierten Sequenzierungskosten.

 

Leistung
Bestellung
PRODUKT-SKUs

105517

Twist Human Methylome Panel, 2 Reaktionen

105520

Twist Human Methylome Panel, 12 Reaktionen

105521

Twist Human Methylome Panel, 96 Reaktionen
PRODUKT-SKUs

105517

Twist Human Methylome Panel, 2 Reaktionen

105520

Twist Human Methylome Panel, 12 Reaktionen

105521

Twist Human Methylome Panel, 96 Reaktionen
RESSOURCEN