Beinhaltet die angekündigte Bearbeitungszeit für Express-Gen die Versandzeit?

Nein, die angegebene Bearbeitungszeit ist die Zeit, die für die Herstellung von Express-Genen benötigt wird.*

Alle klonalen Gene (Express und Standard) werden per Overnight- oder Priority-Service versendet.

Typische Versandzeiten nach Region sind wie folgt: 

  • Nordamerika: 1 bis 2 Geschäftstage
  • Europa: 2 bis 3 Geschäftstage
  • Asien: 2 bis 4 Geschäftstage
  • Südamerika: 3 bis 6 Geschäftstage

Express-Gene, die mit Glyzerinstämmen bestellt werden, und Express-Gene der DNA-Skalen 10 μg – 100 μg und 100 μg – 1 mg (d. h. resuspendierte DNA) werden auf Trockeneis versandt, was die Gesamtbearbeitungszeit um einen Arbeitstag verlängern kann.

Faktoren, die den Versand und die Lieferung verzögern können:

  • Probleme mit Zahlungsmethoden
  • Länderspezifische Einfuhrbestimmungen
  • Analyse der biologischen Sicherheitssequenz 

 

*Geschäftsbedingungen: Die beworbene Bearbeitungszeit für klonale Express-Gene beträgt 5 bis 7 Werktage und basiert auf umfangreicher Produktionserfahrung. Die Produktionszeit kann von Sequenz zu Sequenz variieren. Bei internationalen Bestellungen kann eine zusätzliche Lieferzeit erforderlich sein. Die Gebühr für Express-Gene richtet sich nach der Kapazität des Chips zum Zeitpunkt der Auftragserteilung und kann schwanken.

War dieser Artikel hilfreich?

Nein

Sie haben noch Fragen? Kontakt

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software