Wie lange sind Gene Fragments und Clonal Genes haltbar?

Twist DNA-Produkte werden getrocknet oder in 2-ml-Mikrozentrifugenröhrchen, 96-Well-Platten oder 384-Well-Platten resuspendiert versendet. Getrocknete DNA wird bei Umgebungstemperatur und resuspendierte DNA wird gefroren versendet.

Doppelsträngige DNA und einzelsträngige Oligonukleotide sind unter den meisten Standard-Laborlagerbedingungen stabil. Jedoch sind die folgenden Best Practices zu berücksichtigen, um die hohe Qualität der von Twist synthetisierten DNA aufrechtzuerhalten.

  • Twist empfiehlt folgende Zeiträume für getrocknete DNA je nach Lagerungsbedingungen.
    • Bis zu 3 Monate bei Raumtemperatur.
    • 4 °C für 12 Monate.
    • Bis zu 24 Monate bei -20 °C.
    • Langzeitlagerung bei -80 °C.
  • Resuspensionleitfaden
    • Zur Resuspension das Röhrchen oder die Platte vor dem Öffnen kurz zentrifugieren und in nukleasefreiem Tris-EDTA(TE)-Puffer, pH 8,0 oder 10 mM Tris-HCl, pH 8,0, auf die gewünschte Konzentration resuspendieren.
    • Für eine Verdünnung der Stammlösung wird eine Konzentration von mindestens 10 ng/ul empfohlen. Die optimale Konzentration muss jedoch anhand Ihrer gewünschten Anwendung ermittelt werden.
    • Bereiten Sie Aliquote der Stammlösungsverdünnung vor und trennen Sie Arbeitsaliquote, um das Risiko einer Kontamination zu begrenzen und die Anzahl der Einfrier-/Auftauzyklen zu verringern. Verwenden Sie Arbeitsaliquote sobald wie möglich nach der Vorbereitung und setzen Sie sie nach Möglichkeit keinen hohen Temperaturen aus.
  • Resuspendierte DNA
    • Für einige Produkte ist eine Resuspension erhältlich. Ihre DNA wird möglicherweise in einem der folgenden Puffer geliefert. Wir empfehlen, das Röhrchen oder die Platte vor dem Öffnen kurz zu zentrifugieren.
      • Elutionspuffer (2 mM Tris-Cl, pH 8,5)
      • TE-Puffer (10 mM Tris-Cl pH 8,0, 1 mM EDTA)
      • TE-Puffer, niedrige EDTA (10 mM Tris-Cl pH 8,0, 0,1 mM EDTA)
      • Wasser       
        • Wir empfehlen keine Langzeitlagerung in Wasser.
    • Twist empfiehlt folgende Zeiträume für resuspendierte DNA je nach Lagerungsbedingungen.
      • Bis zu 3 Monate bei Raumtemperatur.
      • 4 °C für 12 Monate.
      • Bis zu 24 Monate bei -20 °C.
      • Langzeitlagerung bei -80 °C.

War dieser Artikel hilfreich?

Nein

Sie haben noch Fragen? Kontakt