Was ist die Bearbeitungszeit für die Gensynthese?

Für Genfragmente beträgt die Bearbeitungszeit 6 bis 9 Werktage.

Für klonale Gene beträgt die Bearbeitungszeit 11 bis 17 Werktage. (Dies gilt für die Option mit der niedrigsten Ausbeute von 50 ng bis 2 µg.)

Die Zeitleiste für klonale Gene basiert auf der Zeit, die benötigt wird, um die Synthese und Klonierung erfolgreich abzuschließen. Wenn bei einem Gen bei irgendeinem Schritt ein Fehler auftritt, durchläuft es unsere Wiederherstellungspipeline, und die Bearbeitungszeit kann sich verzögern. Optionale Services (wie Anfragen für eine höhere Ausbeute) können die Bearbeitungszeit verlängern.

War dieser Artikel hilfreich?

Nein

Sie haben noch Fragen? Kontakt