Wie muss ich meine Gene resuspendieren?

Twist DNA Produkte werden getrocknet und entweder in 96/384-Well-Platten oder 2-ml-Mikrozentrifugenröhrchen versandt. Doppelsträngige DNA ist unter den meisten Standardlagerbedingungen stabil, jedoch empfehlen wir Folgendes, um qualitativ hochwertige DNA zu erhalten:

  • Bei Erhalt der Ware das Röhrchen oder die Platte kurz zentrifugieren und die DNA in nukleasefreiem Tris-EDTA(TE)-Puffer, pH 8,0 oder 10 mM Tris-HCl, pH 8,0, auf die gewünschte Konzentration resuspendieren.
  • Eine Resuspension in Wasser wird nicht empfohlen.
  • Für eine Stammlösung wird eine Konzentration von mindestens 10 ng/ul empfohlen. Die optimale Konzentration muss jedoch anhand Ihrer gewünschten Anwendung ermittelt werden.
  • Bereiten Sie Aliquote der Stammlösung vor und trennen Sie Arbeitsaliquote, um das Risiko einer Kontamination zu begrenzen und die Anzahl der Einfrier-/Auftauzyklen zu verringern.
  • Die DNA kann maximal ein Jahr lang bei -20 °C oder für einen längeren Zeitraum bei -80 °C gelagert werden.

Den Resuspensionsleitfaden finden Sie hier

War dieser Artikel hilfreich?

Nein

Sie haben noch Fragen? Kontakt